- eine Kanne Tee kochen und die ganze Zeit vom heißen Tee trnken. Hilft gegen den Hunger

- Gemüsebrühe selbst kochen. Wasser (0kcal) + Suppengemüse (Karotten ca. 40kcal pro Stück, Sellerie ca. 40kcal pro 100g und ein wenig Petersilie) kochen, bis eine Brühe entsteht.  Die hat dann kaum Kalorien und man kann noch ein bisschen Reis (oder Nudeln) kochen und den reinmachen. Hat zwar mehr Kalos dann, aber hält bei mir über nen ganzen Tag.

Knorr-Brühe geht auch, aber ich find, das schmeckt dann immer gleich..

-wenn ich Lust auf Eis hab:

75g gefrorene Himbeeren (~25kcal) in eine Schale und ein bisschen 0,1% Fett Milch dazu. Das ganze kurz antauen (Wasserbad, Mikrowelle(?? noch nicht ausprobiert)) und dann mit ner Gabel zerpampen. Alternetiv kann man auch nen Mixer benutzen, aber das lohnt sich bei dem bisschen nicht, find ich. Danach nach belieben Süßstoff. Das ganze schmeckt so lecker nach Sommer und Eis.♥

- immer was kalorienarmes in der Tasche haben. Falls die Freunde auf die Idee kommen zu McD zu fahren.

Corny Free (82) anstatt Cheeseburger (300)

Ich denke, dass ist en guter Vergleich.